finest blend vol 1

FINEST BLEND – YOGA and QIGONG

Form validation faild! Please correct the errors.

FINEST BLEND – explore the taste of YOGA and QIGONG – VOL 1

Yoga+ Qigong – zwei uralte östliche Traditionen, die sich über Jahrhunderte gegenseitig beeinflusst haben und – über individuelle Vorteile hinaus – auch sehr viele Gemeinsamkeiten aufweisen, welche wir in dieser Workshopreihe aufzeigen wollen. Die Auseinandersetzung mit den jeweiligen Techniken erweitert unser Repertoire an gesundheitsfördernden Praktiken enorm und viele davon lassen sich auch sehr einfach in den Alltag integrieren. Durch die Verbesserung unserer Gesundheit und unserer Vitalität können wir letztlich auch unser eigenes spirituelles Wachstum fördern.

Für Anfänger als auch Fortgeschrittene beider Disziplinen geeignet.

DAS ERWARTET DICH

BEWEGUNG
…Qigong,  Asanas, Vinyasas und das Geheimnis, die Selbstheilungskräfte deines Körpers zu aktivieren

ENERGIE
… Prana+Qi und der Umgang mit deinen Ressourcen

ATMUNG
… Pranayama und die Macht der Heilungslaute

BALANCE
… Yin & Yang, Ha &Tha, Stira+Sukha,.. oder die Kunst einen harmonischen Gleichklang zwischen diesen elementaren Kräften herzustellen und zu erhalten.

Die Übungen aus beiden Systemen verbinden Bewegung, Atemführung, Imagination und Achtsamkeit und wirken ganzheitlich auf Körper und Psyche.

MIT DER ZEIT GEHEN

In der ersten Ausgabe von „finest blend“ wenden wir uns speziell dem Frühling und auf der organischen Ebene der Leber zu. Menschen mit einer gesunden Leberenergie haben klare Vorstellung vom eigenen Lebensweg und sind geduldig im Vertrauen. Gerade im Frühling steht alles auf Aufbruch, Neubeginn und Energie. Jetzt ist auch die richtige Zeit, um seinen Körper und seine Seele zu nähren

Die Übungen sollen einer Stagnation der Energie in der Leber vorbeugen und den Körper und den Geist vorbereiten, die Einflüsse von außen und von innen richtig zu verarbeiten.

Ist die Holzenergie im Fluss kann sich auch Hun, der spirituell-geistige Teil der Seele leichter entfalten, der nach Vorstellung der alten Chinesen in der Leber beheimatet ist.  Hun verbindet uns mit dem Kosmischen und befördert das spirituelle Wachstum. Es steht auch in Verbindung mit unserer Vorstellungskraft und Fantasie. Die Kraft der Vision und die Fähigkeit, etwas Zukünftiges zu erträumen, sind Ausdruck dieses Aspekts der Leber.

TERMIN
Samstag 18. Mai 2019 | 10:00 bis 13:00

ORT
Trikāla – not just yoga
Morellenfeldgasse 4
8010 Graz
www.trikala.at

Anmeldung unter: info@trikala.yoga

LEITUNG

Doris Hartweger – Begründerin von Trikālayoga® – (E-RYT 500 Yoga Alliance) www.trikala.at
Thomas Kammerlander – Geschäftsführer von life2live – health promotion – www.life2live.at

ANMELDUNG
info@trikala.yoga

SEMINARBEITRAG REGULÄR
€ 58,– pro Person

20% FRÜHBUCHERBONUS
€ 46,– pro Person
… für Buchungen bis 30. April 2019